Geoinformationssystem

Individuelle Lösungen auf Open-Source-Basis.

Nutzen Sie ein Geoinformationssystem (GIS) um raumbezogene Daten aufzubereiten, zu visualisieren und Analysen durchzuführen. So können Sie z. B. herausfinden in welchen Regionen Ihre Kunden, welche Produkte kaufen und Ihr Angebot entsprechend anpassen, um neue Märkte zu erschließen.

Öffentliche Einrichtungen benötigen Geodaten auch für strategische Zwecke (z. B. welche Schulstandorte müssen erhalten bleiben) müssen aber gleichzeitig die INSPIRE-Richtlinie der EU, welche eine europäische Geodatenbasis bis 2020 schaffen soll, im Blick haben und umsetzen. 

Für beide Fälle bieten wir entsprechende Lösungen auf Open-Source-Basis an.

Leistungen

  • Beratung und Erstellung eines individuellen Konzepts.
  • Schaffung einer einheitlichen Geodatenbasis (PostGIS).
  • Installation und Konfiguration von Open-Source-Lösungen (GeoServer und GeoNetwork).
  • Einrichtung von Diensten, die bei Bedarf INSPIRE fähig sind: Web Map Service (WMS), Web Feature Service (WFS) und Web Coverage Service (WCS).
  • Erstellung von INSPIRE konformen Metadaten.
  • Test des GIS auf INSPIRE Konformität.  
  • Entwicklung von individuellen Analyse-Werkzeugen.